FR | DE
 
spenden
activ werden
Sie sind hier > Projekte > Togo : Zugang zu gesundheitlicher Versorgung für alle in Kativou

Togo : Zugang zu gesundheitlicher Versorgung für alle in Kativou

Moyen-Mono ist eine eingeschlossene, benachteiligte Waldregion im Südosten Togos, an der Grenze zu Benin.

 


Die Gesundheits-, Strassen- und Landwirtschaftsinfrastrukturen sind ungenügend und treiben die Bevölkerung oft zu einem Exodus in die Städte. In diesem angespannten sozialen und wirtschaftlichen Kontext möchte die evangelisch-presbyterianische Kirche von Togo (EEPT) den Bedürfnissen der Landbevölkerung entgegenkommen. Sie engagiert sich im medizinischen Bereich und führt mehrere Gesundheitseinrichtungen im Land, darunter das medizinisch-soziale Zentrum (CMS) Kativou.

 

 

Budget 2019  CHF 161'100.-
Projekt 188.7151

Mehr Information >>

Ihre Hilfe >

Kativou, histoire d'une renaissance - Novembre 2015

 

  Urgence au CMS de Kativou, un film de huit minutes pour mieux comprendre

 

 A Agou, à une centaine de kilomètres de Lomé, découverte d'un centre de santé efficace, l'hôpital Bethesda.

 

 

Mehr Information
- Togo
- Eglise presbytérienne évangélique du Togo (EEPT)
- Clotilde et Antoine Lambert et famille
Empfehlen Sie diese Website einem Freund
Seite herunterladen (PDF)
Seite drucken
DM - échange et mission
chemin des Cèdres 5
CH - 1004 Lausanne
T +41 21 643 73 73
Sich informieren