FR | DE
 
spenden
activ werden
Sie sind hier > Projekte > Madagaskar : Zugang der Kinder zur Schulbildung

Madagaskar : Zugang der Kinder zur Schulbildung

Die Hälfte der Bevölkerung Madagaskars ab 15 Jahren ist analphabetisch. Die Schulprogramme der FJKM haben zum Ziel, die Qualität des Unterrichts und das Angebot von Ausbildungsplätzen zu verbessern.
 

 

 

In Madagaskar sind die Qualitätsprobleme in Sachen Lernerfolg und Anwendbarkeit des Gelernten der Schulkinder beunruhigend: von 100 Kindern in der ersten Schulklasse schaffen es 50 in die fünfte Klasse, 25 ins Gymnasium, von diesen wiederum ein einziges als Student, Studentin an die Universität. Von den 50 Kindern der 5. Klasse kann nur die Hälfte in der Muttersprache und in Französisch lesen und schreiben.

 

Budget 2019 : CHF 196'100.-
Projekt 148.7141

> Mehr Information

>> Ihre Hilfe

 

 


 

Mehr Information
- Madagaskar
- Eglise de Jésus-Christ à Madagascar (FJKM)
- John Utermann
- Tania Schaller
- Alexis Martin
Empfehlen Sie diese Website einem Freund
Seite herunterladen (PDF)
Seite drucken
DM - échange et mission
chemin des Cèdres 5
CH - 1004 Lausanne
T +41 21 643 73 73
Sich informieren